Anästhesie

Anästhesie

Analgosedierung oder "Dämmerschlaf"

Für ängstliche Patienten - oder wenn Sie die Behandlung in einem Entspannungszustand durchführen lassen wollen - bieten wir Ihnen einen Dämmerschlaf an. Am Tage des geplanten Eingriffes sollten Sie 6 Stunden vor der Operation nichts essen und trinken. So sind selbst für Angstpatienten die meisten Behandlungen möglich.

Vollnarkose

In Ausnahmefällen wie bei umfangreichen und lang andauernden Eingriffen bietet die Vollnarkose eine Alternative zum Dämmerschlaf. Diese wird in unserer Praxis von einem Facharzt für Anästhesie durchgeführt. Wünschen Sie eine solche Behandlung, stehen wir Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.