Praxisausstattung

OP-Bereich

Um unsere hohen Ansprüche an Hygiene verwirklichen zu können, werden operative Eingriffe wie Implantation, Knochenaufbau und plastische Operationen in unserem Eingriffsbereich durchgeführt.

Ruheraum

Nach einer Behandlung in Analog Sedierung oder Vollnarkose steht Ihnen unser Ruheraum zur Verfügung. Hier können Sie als Patient die nötige Ruhe nach einem Eingriff finden und werden von unserem Fachpersonal überwacht.

OP-Mikroskop

Man kann nur das behandeln, was man sieht. Die Anwendung eines Operationsmikroskops ermöglicht mit seiner Vergrösserung und Ausleuchtung Eingriffe in den kleinsten Behandlungsgebieten. Das Arbeiten unter dem Mikroskop ermöglicht die Schonung anatomischer Nachbarstrukturen innerhalb des Operationsgebiets und erhöht die Präzision des chirurgischen Eingriffes. In Kombination mit mikrochirurgischen Behandlungstechniken werden durch das OP-Mikroskop die Behandlungsprognosen bei der Wurzelspitzenresektion, der Parodontalchirurgie und Implantologie erhöht.

Digitale Volumentomografie

Mit der digitalen Volumentomografie (DVT) steht uns eine innovative 3-D-Röntgendiagnostik zur Verfügung, die bei geringer Strahlenbelastung die genaue Analyse des Kieferknochens und der umgebenden Strukturen ermöglicht. Durch die genaue Kenntnis der anatomischen Strukturen wird die Diagnostik von Krankheiten verbessert. Operative Eingriffe können so exakt voraus geplant und wichtige anatomische Strukturen geschont werden. Implantationen können virtuell simuliert werden, und so können aufwendige Knochenaufbaumaßnahmen oft vermieden werden.